Einblicke in die Welt eines (mutmaßlichen) zweifachen Schariamörders.

Einblicke in die Welt eines (mutmaßlichen) zweifachen Schariamörders. Screenshots des facebook-Auftritts von Madou Mourtala, jenem illegalen muslimischen Einwanderer aus der sogenannten “Lampedusa-Gruppe”, der im S-Bahnhof Jungfernstieg zuerst seiner einjährigen Tochter die Kehle durchschnitt und danach auch ihre Mutter abstach. https://www.facebook.com/madou.mourtala  

Weiterlesen →

Hamburg leidet unter importierter Kriminalität

Hamburg leidet unter importierter Kriminalität Nichtdeutsche sind viermal häufiger kriminell als Deutsche EU-Freizügigkeit, schwache Polizei, lasche Justiz und nicht zuletzt mehr als 50 000 Migranten (sogenannte „Flüchtlinge) machen Hamburg zu einem Biotop für Kriminelle. Die Zahlen der offiziellen Polizeistatistik 2017 sind deutlich: Obwohl Nichtdeutsche aktuell 15,6 Prozent an der Stadtbevölkerung ausmachen, stellen Ausländer 45,6 Prozent …

Weiterlesen →

Stellingen: “Flüchtlinge” und Johanniter gestern, heute Dreck und Müll

  Hinterlassen Sie als Mieter bei Auszug einen Schweinestall? Wir auch nicht. Die Johanniter in Hamburg offensichtlich schon, wie man am ehemaligen MediMax-Gelände an der Kieler Straße sieht. Dort hatten die Johanniter im Auftrag der Stadt eine Unterkunft für illegale Einwanderer betrieben. Nun, da Merkels Goldstücke auf unsere Kosten schicke Neubausiedlungen in unserem Bezirk bezogen …

Weiterlesen →

Der “Bundestag” besucht die AfD Eimsbüttel

AfD wirkt – auch im Bundestag Letzten Sommer ging es mir wie vielen: Ich war entsetzt über die fortwährende rechtswidrige unkontrollierte Zuwanderung in Deutschland und wollte etwas gegen den Wahnsinn tun! Ich war (da hatten die Medien ihr Ziel erreicht) skeptisch gegenüber der AfD und habe mich darum im Internet sehr intensiv mit der Partei …

Weiterlesen →

Verkauf Kleingärten Lokstedt

Die Eimsbütteler AfD stellt sich an die Seite der Kleingärtner und würde diese letzte Oase grünen Kleinods, in der Betonwüste Eimsbüttels mit Hauptverkehrsschlagadern drum herum, erhalten wollen. Auch wenn die Eimsbütteler AfD berücksichtigt, wie immens wichtig der Arbeitgeber und Steuerzahler Beiersdorf für die Stadt Hamburg ist, und wir daher auch kein Interesse an einen Wegzug …

Weiterlesen →

Ausländer sind nicht krimineller als Deutsche? – Falsch!

Ausländer sind nicht krimineller als Deutsche? – Falsch. “Flüchtlinge” sind nicht krimineller als Deutsche? – Auch falsch. Richtig: In Hamburg waren 2017 Nicht-Deutsche 4,4 mal krimineller als Deutsche. In Hamburg waren 2017 “Flüchtlinge” 4,6 mal krimineller als Deutsche.  Das ergibt ein Blick auf die Tatverdächtigenbelastungszahl, einer Messgröße, die die Zahl der Verdächtigten in Relation zum …

Weiterlesen →

#Eisenbahnerviertel in Eidelstedt und die Parkplatznot

#Eisenbahnerviertel in Eidelstedt: 17 Gebäude, 300 Wohnungen Eidelstedt soll wachsen, wachsen, wachsen. Wächst auch die Infrastruktur? Sitzung des Stadtteilbeirates Eidelstedt-Mitte am 21.02.2018 – Thema: „Integrierte Stadtteilentwicklung im Fördergebiet „Eidelstedt-Mitte“ Vor ca. 120 Besuchern wurde der Siegerentwurf der Landschaftsarchitekten Hahn Hertling von Hantelmann vorgestellt, der sich mit der Nachverdichtung von Wohnraum in dem so genannten „Eisenbahnerviertel“ befasste. …

Weiterlesen →

Nehmen Sie als Schöffe teil bei der Urteilsfindung

Eine Justiz, die sich immer mehr von dem klugen Menschenverstand abgewandt und sicherlich vielen Ortes den maroden Zeitgeist der 68er verschrieben zu haben scheint, gilt es nunmehr eine konservative Auffrischung angedeihen zu lassen. Sie haben die Möglichkeit sich als ehrenamtliche Richter oder Jugendschöffen zu betätigen. Rechtliche Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Ihre Stimme ist dem Richter …

Weiterlesen →

Die #AfD sorgt sich um die Prozente der #SPD

AfD-Tauschaktion: Kümmel für Parteibuch Die AfD gibt einen aus: 35 Prozent für jedes neue AfD-Mitglied aus der SPD 19.2.2018: Ein großer Tag für Deutschland :  Umfragen sehen die AfD erstmals bundesweit vor der SPD. Das nimmt die AfD im Bezirk Eimsbüttel zum Anlass und gibt einen aus.  Jedes SPD-Mitglied im Bezirk, das bis Ende Mai …

Weiterlesen →