Unsere Kandidaten für die Bezirksversammlung Heute: Elke Zimmermann

Mein Name ist Elke Zimmermannund ich kandidiere für den Wahlkreis 37 in Eidelstedt als Spitzenkandidatin sowie auf dem Listenplatz 2 in Eimsbüttel. Ich bin Jahrgang 1955, verheiratet und habe einen Sohn. Als Krankenschwerster ( Anästhesie und Intensivpflege ) habe ich im Krankenhaus Altona 25 Jahre im OP gearbeitet auch in leitender Funktion. Seit meiner Ausbildung …

Weiterlesen →

Unser Programm für Eimsbüttel Teil 5: Umwelt und Grünpflege

Für eine intakte Natur und gesunde Umwelt! Die AfD steht für einen Umwelt- und Naturschutz, der den Menschen nicht als Störenfried betrachtet, sondern ihn in ein umfassendes Handlungs- und Nutzungskonzept mit einbezieht. Die AfD Eimsbüttel fordert: • eine konsequente Neupflanzung für gefällte Bäume • eine fachgerechte und regelmäßige Pflege des Straßenbegleitgrüns • die vermehrte Aufstellung …

Weiterlesen →

Unser Programm für Eimsbüttel Teil 4: Wohnen – Bauen – Stadtentwicklung

Wohnen zu bezahlbaren Mieten ist eines der zentralen Probleme Hamburgs. Die Hamburger Wohnungsbaupolitik sollte weit über die Förderung des sozialen Wohnungsbaus hinausgehen. Dazu zählt der zusätzliche Bau von Wohnungen durch die Senkung der Baukosten, weniger kostentreibende staatliche Auflagen, preiswerte städtische Grundstücke, Senkung der Grund- und Grunderwerbssteuer. Das setzt eine intensivere Zusammenarbeit von Bezirk, Senat und …

Weiterlesen →

Unser Programm für Eimsbüttel Teil 3: Verkehr

Die AfD Eimsbüttel fordert: • eine Grundflächensanierung aller maroden Straßen, Geh- und Radwege • eine konsequente Trennung von Rad- und Autoverkehr auf Hauptstraßen • die Wiedereinführung der zwingenden Parkplatzerrichtung bei Neubauten • den Bau von bezahlbaren Quartiersgaragen in dicht besiedelten Gebieten • eine Entpollerung und die Schaffung neuer Parkplätze im öffentlichen Raum • die Wiedereinführung …

Weiterlesen →

Unser Programm für Eimsbüttel: Teil 2: Sicherheit und Sauberkeit

Die AfD Eimsbüttel fordert: • den Schutz jüdischen Lebens und seiner religiösen als auch kulturellen Stätten in Eimsbüttel • die Wiedereinführung eines bezirklichen Ordnungsdienstes mit einer den Aufgaben entsprechenden Mitarbeiteranzahl • eine bessere Beleuchtung der öffentlichen Plätze und eine konsequente Bekämpfung von Angsträumen • konsequente Maßnahmen gegen die Verfestigung von Trinker- und Drogenszenen auf öffentlichen …

Weiterlesen →

Unser Programm für Eimsbüttel: Teil 1: Migration

Widerstand gegen die “Herrschaft des Unrechts” Die AfD ist die einzige demokratische Kraft, die kompromisslos für die Wiederherstellung des Rechts eintritt und dem schrankenlosen Einwanderungswahn widerspricht. Zur Zeit halten sich ca. 55.000 Menschen, die zumeist illegal nach Hamburg eingereist sind,bei uns auf. Hiervon wurden lediglich 1,5 % als Asylbewerber und weitere rund 40 % wurden …

Weiterlesen →

Unsere Kandidaten für die Bezirksversammlung Heute: Dirk Schömer

Liebe Eimsbütteler, ich bin Ihr Spitzenkandidat der AfD Eimsbüttel zur Bezirkswahl 2019 und möchte mich Ihnen hiermit kurz vorstellen. Mein Name ist Dirk Schömer, ich bin 63er Jahrgang, ein echter Hamburger Jung und in Hamburg-Lurup aufgewachsen. Ich liebe noch immer diese schöne Stadt sowie meinen Hamburger SV – auch wenn das eine (die Politik in …

Weiterlesen →

Unsere Kandidaten für die Bezirksversammlung Heute: Wolfgang Hanssen

Moin, ich bin ein echter Hamburger Jung, geboren in Eppendorf und aufgewachsen in Barmbek, meine Eltern hatten damals dort eine Laden. Lesen und Schreiben lernte ich in der Fränkelstraße bei einem sechzigjährigen Fräulein, das noch dem Kaiser nachtrauerte. Abitur macht ich auf der traditionsreichen Heinrich-Hertz-Schule am Stadtpark, früher war dort auch Helmut Schmidt unter den …

Weiterlesen →

RAUBBAU IN EIDELSTEDT

RAUBBAU IN EIDELSTEDT Die wohl größte Bausünde Hamburgs entsteht gerade in Eidelstedt. In der Pinneberger Chaussee entstehen zur Zeit 15 neue Wohnungen auf einem Grundstück, das vorher mit einer Doppelhaushälfte bebaut war. Dieses Grundstück gehört zu dem ursprünglichen, noch erhaltenen ehemaligen Ortskern von Eidelstedt. Zwischen der Pinneberger Chaussee und der Nebenbahnstrasse stehen diese alten, in …

Weiterlesen →

Unsere Positionen zum Verkehr im Bezirk #Eimsbüttel

AfD Eimsbüttel (Dirk Schömer, Platz 1 auf der Bezirksliste): “Wir unterstützen mit all unseren Kräften das Zukunftsprojekt, den Bau der U5, der große Teile unseres Bezirkes unterkellern und damit unsere Straßen gerade in der Rush Hour von den Dauerstaus spürbar entlasten würde. Mit der Anbindung an die Arenen am Stellinger Bahnhof könnten auch hier den …

Weiterlesen →