Hamburger Manifest

Hamburg bewahren – Aufnahmestopp für abgelehnte Asylbewerber Die AfD im Bezirk Eimsbüttel fordert die Freie und Hansestadt Hamburg auf, abgelehnte Asylbewerber konsequent abzuschieben. Begründung: Hamburg ist derzeit das Ziel von überwiegend Wirtschaftsmigranten, die unter dem Vorwand der Nutzung des Asylrechtes ins Land gelassen werden. Eine Asylberechtigung nach Art. 16a Grundgesetz wird ihnen allerdings nur in …

Weiterlesen →