Ein weiterer schmucker Neubau für illegal Eingereiste, die einen Asyl- oder Flüchtlingsstatus beanspruchen

Eimsbüttler Familien fragen die Bauarbeiter, wie sie sich für eine Wohnung in dem schmucken Gebäude bewerben können. Passanten wundern sich über „das neue Hotel“.  Ganz knapp daneben. Was derzeit am #Brunckhorstweg an der #KielerStraße im Hamburger Stadtteil #Eimsbüttel kurz vor der Fertigstellung steht, ist ein weiterer schmucker Neubau für illegal Eingereiste, die einen Asyl- oder Flüchtlingsstatus beanspruchen. Hier hat ein privater …

Weiterlesen →

Fraktion im Dialog mit Matthias Matussek

  Ein Klartext-Abend mit Matthias Matussek. Der Journalist und Bestseller-Autor spricht zum Thema: Politische Frischzellenkur für Hamburg und Deutschland!? Wir laden Sie herzlich ein: Montag, 18. Juni, 19.00 Uhr, Hamburger Rathaus Und darauf können sie sich freuen: Er ist klug, er ist witzig, er ist ein brillanter Journalist, und er bringt das links-grüne Establishment regel-mäßig zum …

Weiterlesen →

katastrophale Zustände im Unnapark

Der Unnapark wird zweimal pro Woche von der Stadtreinigung Hamburggesäubert, eine Trinkerszene ist der Stadtreinigung nicht bekannt, die Zahl der Mülltonnen reiche derzeit. Alles in Ordnung – lautet verkürzt die Antwort der Stadtreinigung auf eine Bitte der AfD im Bezirk Eimsbüttel nach mehr Sauberkeit im #Unnaparkim Stadtteil #Eimsbüttel. Siehe komplette Antwort unten. Wir sagen: Das stimmt – leider …

Weiterlesen →