Ausländer sind nicht krimineller als Deutsche? – Falsch.
“Flüchtlinge” sind nicht krimineller als Deutsche? – Auch falsch.
Richtig:
In Hamburg waren 2017 Nicht-Deutsche 4,4 mal krimineller als Deutsche.
In Hamburg waren 2017 “Flüchtlinge” 4,6 mal krimineller als Deutsche. 
Das ergibt ein Blick auf die Tatverdächtigenbelastungszahl, einer Messgröße, die die Zahl der Verdächtigten in Relation zum Anteil an der Gesamtbevölkerung setzt. Siehe Grafik.

“Flüchtlinge” stellten 2017 einen Anteil von 5,8 Prozent an allen Hamburger Tatverdächtigen – bei einem Anteil an der Gesamtbevölkerung von etwa 2,7 Prozent.

Quelle: Polizei Hamburg, siehe:
https://www.polizei.hamburg/…/fc3ef…/data/pks2017-ppt-do.pdf

 

TVbz